Gesellschaft & Leben

VORANKÜNDIGUNG:
bauhaus - bauhaus - bauhaus:
WEIMAR - DESSAU - BERLIN!

5 Tagesfahrt anlässlich des 100. Gründungsjubiläums
26. - 30.10.2019
Reiseleitung: Gabriele Olesch

Entdecken Sie im Jubiläumsjahr die Orte des legendären Bauhaus im Original und erfahren Sie die Bedeutung dieser Wirkstätten für Kunst und Design einst und jetzt.
Hören und sehen Sie, was Sie schon immer über diese "Gestaltungsschule" wissen wollten, wo sich die dort ursprünglich gelebte und geprägte Moderne weltweit heute noch im Alltag findet. Tauchen Sie in die Ideenwelt der berühmtesten Bauhausvertreter ein im neuen bauhaus museum weimar (Fertigstellung für April 2019 geplant), im Bauhaus Museum Dessau (Eröffnung dieses ebenfalls neuen Museums im Herbst 2019 mit der Ausstellung "Versuchstätte Bauhaus. Die Sammlung") sowie in der Jubiläumsausstellung des Bauhausarchivs / Museum für Gestaltung in der Berlinischen Galerie, Titel: "original bauhaus".
Zahlreiche realisierte Beispiele, wie die Meisterhäuser in Dessau, oder spätere Bauten, die direkt oder indirekt auf das Bauhaus zurückgehen (z. B. Hansaviertel / Berlin) stehen zudem auf dem Programm und noch vieles andere mehr!
Zum Stand der Drucklegung sind zwei Übernachtungen in Weimar, eine in Dessau und zwei in Berlin angedacht.
Bitte fragen Sie nach einer detaillierten Reisebeschreibung : 09127 - 90 10 70.
Dies ist eine Veranstaltung von art cities REISEN, Konstanz, bei der die Vhs-Roßtal als Vermittler auftritt.

Bitte beachten Sie auch unsere weiteren "Eltern-Kind-Aktivitäten" bzw. Ausschreibungen für die ganze Familie (z. B. "Bogenschießen / Z082") unter der Rubrik "junge vhs"!
Z003 18.10.18
Do
 
  1. Informationen zur Anmeldung

    Bitte überweisen Sie im Vorfeld der von Ihnen belegten Kursveranstaltungen die fälligen Gebühren auf dieses Konto:
     
    Bank: Sparkasse Fürth
    IBAN: DE19 7625 0000 0040 5454 10
    BIC: BYLADEM1SFU
    Inhaber: Markt Roßtal - Volkshochschule


    Verwendungszweck:
    Kurs-Code und Semester (z. B. "Z100/ 18-2")

    Bitte beachten Sie:
    In den Kochkursen anfallende Materialkosten werden jetzt auch in Roßtal mit der Kursgebühr eingezogen“. Etwaige Kopiergelder o.ä., werden dagegen, wie gewohnt, im Kurs und direkt mit dem Dozenten abgerechnet.“


    Bitte reichen Sie Ihre Anmeldung wenigstens 10 Tage vor Kursbeginn beim Markt Roßtal ein, um die damit verbundene Organisation der Angebote zu ermöglichen.
     
    Sollten Veranstaltungen nicht ausreichend gebucht sein (je nach Ausschreibung bzw. Angebot mit mindestens 10 Teilnehmern) sagt die Vhs eine Woche vor dem jeweiligen Kursbeginn die entsprechenden Veranstaltungen ab.

    Hinweis:
    Sollte das Zustandekommen eines Kurses unsicher sein, empfiehlt sich, mit der Bezahlung noch etwas zu warten (auch bei Sprachkursen wegen eventueller Aufzahlungen).
    Sie vermeiden damit Mehrarbeit für die Marktkasse. Danke!       

  2. ÖFFNUNGSZEITEN:

    Mo., Mi., Fr.:  10.00 - 12.00 Uhr
    Do.:               16.00 - 19.00 Uhr
    sowie nach Vereinbarung
    (dienstags geschlossen)
  1. Volkshochschule Roßtal

    Rathausgasse 2
    90574 Roßtal

    Tel.: 09127 901070
    Fax: 09127 901073
    vhs@rathaus.rosstal.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum