"Minischwimmen" für Mütter/ Väter mit Kindern von 1,5 -
3 Jahren;


Vorderstes Ziel ist die Förderung der Entwicklung des Kindes auf ganzheitliche Weise d.h. körperlich, emotional und sozial. Babies spüren das Wasser, bewegen sich darin (Training der Muskulatur) und trainieren damit schon früh den Gleichgewichtsinn. Die frühzeitige Anregung zur Bewegung wirkt sich generell positiv aus und vergrößert den Aktionsradius des Kindes. Gelichzeitig sammeln die "Aquababies" Erfahrungen im sensomotorischen Bereich.


Wichtige Eltern-Info: Die Babies sollten Wasser kennen, d.h. sie sollten mind. 40 Wasserkontakte gehabt haben (kleine/große Badewanne, Schwimmbad). Zur Stärkung des Immunsystems ist es ratsam Babies durch Kneippgüsse vorzubereiten. Babies und Kleinkinder sollten ausgeschlafen und satt zum Training kommen. Bitte Baby-Badehose und dickes Handtuch als Unterlage zum Wickeln mitbringen. Das Eintrittsgeld für das Hallenbad ist in der Kursgebühr nicht enthalten.
Max. 10 Erwachsene mit ihrem Baby bzw. Kind.
Bitte beachten Sie:
Da nur wenige Plätze frei sind, wird hier eine Warteliste für eventuelle Nachrücker geführt.
Bitte melden Sie sich bei Interesse im Vhs-Büro unter: 09127 - 90 10 70 oder per E-Mail unter vhs@rathaus.rosstal.de;

Bitte beachten Sie: dieser Kurs war zunächst unter dem Titel Babayschwimmen veröffentlicht und steht so noch im gedruckten Programmheft;


8 Vormittage, 27.02.2018 - 08.05.2018
Dienstag, 09:45 - 10:30 Uhr
8 Termin(e)
Heike Striegl
W065
Hallenbad Dietenhofen, Pestalozzistr. 6, 90599 Dietenhofen, großes Becken, EG
Kursgebühr:
23,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Heike Striegl

 
  1. Informationen zur Anmeldung

    Bitte überweisen Sie im Vorfeld der von Ihnen belegten Kursveranstaltungen die fälligen Gebühren auf dieses Konto:
     
    Bank: Sparkasse Fürth
    IBAN: DE19 7625 0000 0040 5454 10
    BIC: BYLADEM1SFU
    Inhaber: Markt Roßtal - Volkshochschule


    Verwendungszweck: Kurs-Code und Semester (z. B. "W100/ 18-1")

    Bitte beachten Sie:
    In den Kochkursen anfallende Materialkosten werden jetzt auch in Roßtal mit der Kursgebühr eingezogen“. Etwaige Kopiergelder o.ä., werden dagegen, wie gewohnt, im Kurs und direkt mit dem Dozenten abgerechnet.“


    Bitte reichen Sie Ihre Anmeldung wenigstens 10 Tage vor Kursbeginn beim Markt Roßtal ein, um die damit verbundene Organisation der Angebote zu ermöglichen.
     
    Sollten Veranstaltungen nicht ausreichend gebucht sein (je nach Ausschreibung bzw. Angebot mit mindestens 10 Teilnehmern) sagt die Vhs eine Woche vor dem jeweiligen Kursbeginn die entsprechenden Veranstaltungen ab.

    Hinweis:
    Sollte das Zustandekommen eines Kurses unsicher sein, empfiehlt sich, mit der Bezahlung noch etwas zu warten (auch bei Sprachkursen wegen eventueller Aufzahlungen).
    Sie vermeiden damit Mehrarbeit für die Marktkasse. Danke!       

  2. ÖFFNUNGSZEITEN:

    Mo., Mi., Fr.:  10.00 - 12.00 Uhr
    Do.:               16.00 - 19.00 Uhr
    sowie nach Vereinbarung
    (dienstags geschlossen)
  1. Volkshochschule Roßtal

    Rathausgasse 2
    90574 Roßtal

    Tel.: 09127 901070
    Fax: 09127 901073
    vhs@rathaus.rosstal.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum