Filmbeitrag - Impulsreferat - Gesprächsrunde:

"Wasser und Mikroplastik"

Eine Veranstaltung der "Lokalen Agenda 21" in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Pfarrgemeinde

KURS VOLL -? DAS TÄUSCHT!

Bitte lesen Sie auf unserer Startseite die "Vorabinformation für den August 2018".

- DANKE -
WIR FREUEN UNS AUF SIE !

Kommen Sie zahlreich, um von Fachleuten Fakten zur "Mikroplastikproblematik" im allgemeinen und für Roßtal im Besonderen zu erfahren.
Ein Filmbeitrag wird Grundinformationen liefern, die Referentin, Frau Dr. Frühauf, wird aus dem Wasserwirtschaftsamt berichten und Impulse setzen.
Als weitere Gäste sind mit Frau Gabriele Lösel, eine ortsansässige Kosmertikerin und mit Herrn Dr. Christian Lutzky ein marktführender Unternehmer im Bereich Verpackungen, ebenfaklls aus Roßtal, geladen.


Dieses ist ein kostenloses Angebot und es ist keine vorherige Anmeldung nötig!

Bitte beachten Sie auch die Tagespresse, da weitere Details  zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht vorlagen!



1 Abend, 18.10.2018
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Barbara Schroeder
Z003
Evangelisches Gemeindehaus, Rathausgasse 8, 90574 Roßtal, Großer Saal, EG
kostenfrei
 
  1. Informationen zur Anmeldung

    Bitte überweisen Sie im Vorfeld der von Ihnen belegten Kursveranstaltungen die fälligen Gebühren auf dieses Konto:
     
    Bank: Sparkasse Fürth
    IBAN: DE19 7625 0000 0040 5454 10
    BIC: BYLADEM1SFU
    Inhaber: Markt Roßtal - Volkshochschule


    Verwendungszweck:
    Kurs-Code und Semester (z. B. "Z100/ 18-2")

    Bitte beachten Sie:
    In den Kochkursen anfallende Materialkosten werden jetzt auch in Roßtal mit der Kursgebühr eingezogen“. Etwaige Kopiergelder o.ä., werden dagegen, wie gewohnt, im Kurs und direkt mit dem Dozenten abgerechnet.“


    Bitte reichen Sie Ihre Anmeldung wenigstens 10 Tage vor Kursbeginn beim Markt Roßtal ein, um die damit verbundene Organisation der Angebote zu ermöglichen.
     
    Sollten Veranstaltungen nicht ausreichend gebucht sein (je nach Ausschreibung bzw. Angebot mit mindestens 10 Teilnehmern) sagt die Vhs eine Woche vor dem jeweiligen Kursbeginn die entsprechenden Veranstaltungen ab.

    Hinweis:
    Sollte das Zustandekommen eines Kurses unsicher sein, empfiehlt sich, mit der Bezahlung noch etwas zu warten (auch bei Sprachkursen wegen eventueller Aufzahlungen).
    Sie vermeiden damit Mehrarbeit für die Marktkasse. Danke!       

  2. ÖFFNUNGSZEITEN:

    Mo., Mi., Fr.:  10.00 - 12.00 Uhr
    Do.:               16.00 - 19.00 Uhr
    sowie nach Vereinbarung
    (dienstags geschlossen)
  1. Volkshochschule Roßtal

    Rathausgasse 2
    90574 Roßtal

    Tel.: 09127 901070
    Fax: 09127 901073
    vhs@rathaus.rosstal.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum