"Yeti-Walking" im Schnee!

Schneeschuhwandern als Sport - zum Spaß!
(Ort und Datum: Absprache nach Wetterlage!)


KURS VOLL -?    DAS TÄUSCHT !

Bitte lesen Sie auf unserer Startseite die "Vorabinformation für den August 2018".

- DANKE -
WIR FREUEN UNS AUF SIE !

style="font-family:"Arial","sans-serif";mso-bidi-font-family: Verdana">Der Yeti stapft bei jedem Wetter durch unwegsames Gelände, wo sonst niemand hinkommt, und hinterlässt große Spuren. Er fühlt sich völlig frei, meidet die Zivilisation und sucht sich die schönsten Plätze. All dieses passt genau auf unser Yeti-Walking mit Schneeschuhen! Wenn Jogging und Walking wegen Schnee unangenehm werden, gehen wir Yetis los und holen uns auch im Winter die gesunde Bewegung mit viel Licht und Naturgenuss. Der Erlebniswert ist viel mehr als beim Winterwandern, weil es ohne Weg und Spur abenteuerlich über glitzernde Flächen geht! Die Anstrengung ist etwa so wie beim zügigen Nordic-Walking. Unsere schönsten Startpunkte sind in Alfeld, Plech und Heiligenstadt in der Fränkischen Schweiz, aber oft geht es auch vor der Haustür, manchmal aber auch nur im Fichtelgebirge!



Hinweis:> Der erste Kurstermin wird festgelegt, sobald es genug Schnee gibt!
Wir sprechen dann die tats
ächlichen Orte und Termine telefonisch oder per E-Mail mit Ihnen ab. Auf Wunsch sind auch andere Wochentage oder Nachmittage möglich!
Je nach Umständen bzw. Schneeverhältnissen wird ein neuer Termin vereinbart oder die überwiesene Gebühr erstattet.



Schneeschuhe können Sie gegen Gebühr von 9,00 € pro Tour ausleihen. 


Mitfahrgelegenheiten (Fahrgemeinschaften nach Absprache und in eigener Verantwortung) gegen Kostenbeteiligung.

Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung und feste, möglichst wasserdichte Wanderschuhe.

Minimum 3, maximal 7 Teilnehmer.
Dieses Angebot kann natürlich nur bei entsprechender Schneelage durchgeführt werden.
Entsprechend steht der Semesterbeginn (Ende September!) als Platzhalter und nach Ihrer Anmeldung wird der Dozent auf Sie zukommen, um alles genauer mit Ihnen abzusprechen.



2 Vormittage, 29.09.2018, 06.10.2018
Samstag, wöchentlich, 09:30 - 11:30 Uhr
2 Termin(e)
Peter Daucher
Z059
Kursgebühr:
29,00
 
  1. Informationen zur Anmeldung

    Bitte überweisen Sie im Vorfeld der von Ihnen belegten Kursveranstaltungen die fälligen Gebühren auf dieses Konto:
     
    Bank: Sparkasse Fürth
    IBAN: DE19 7625 0000 0040 5454 10
    BIC: BYLADEM1SFU
    Inhaber: Markt Roßtal - Volkshochschule


    Verwendungszweck:
    Kurs-Code und Semester (z. B. "Z100/ 18-2")

    Bitte beachten Sie:
    In den Kochkursen anfallende Materialkosten werden jetzt auch in Roßtal mit der Kursgebühr eingezogen“. Etwaige Kopiergelder o.ä., werden dagegen, wie gewohnt, im Kurs und direkt mit dem Dozenten abgerechnet.“


    Bitte reichen Sie Ihre Anmeldung wenigstens 10 Tage vor Kursbeginn beim Markt Roßtal ein, um die damit verbundene Organisation der Angebote zu ermöglichen.
     
    Sollten Veranstaltungen nicht ausreichend gebucht sein (je nach Ausschreibung bzw. Angebot mit mindestens 10 Teilnehmern) sagt die Vhs eine Woche vor dem jeweiligen Kursbeginn die entsprechenden Veranstaltungen ab.

    Hinweis:
    Sollte das Zustandekommen eines Kurses unsicher sein, empfiehlt sich, mit der Bezahlung noch etwas zu warten (auch bei Sprachkursen wegen eventueller Aufzahlungen).
    Sie vermeiden damit Mehrarbeit für die Marktkasse. Danke!       

  2. ÖFFNUNGSZEITEN:

    Mo., Mi., Fr.:  10.00 - 12.00 Uhr
    Do.:               16.00 - 19.00 Uhr
    sowie nach Vereinbarung
    (dienstags geschlossen)
  1. Volkshochschule Roßtal

    Rathausgasse 2
    90574 Roßtal

    Tel.: 09127 901070
    Fax: 09127 901073
    vhs@rathaus.rosstal.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum