"Discofox" – Der Kompaktworkshop (Basiskurs)

...fit für die Faschingszeit!
Discofox - der stets aktuelle Party-Tanzhit für jede Gelegenheit - entstand Anfang der 1970er Jahre aus Elementen von Foxtrott, Swing und Boogie Woogie.
>Mit seinem einfachen Grundschritt lässt er Männer immer entspannt und Ladys gleichermaßen elegant aussehen. So ist er längst Stammgast auf jeder Tanzfläche!
Sie erlernen bei uns typische Figuren und Kombinationen, die Ihnen auch den Austausch mit anderen Tänzern ermöglichen. Nach diesem Workshop haben Sie ein abwechslungs- reiches Discofox-Programm mit ersten Variationsmöglichkeiten an der Hand.
Dieser Workshop ist geeignet für alle Einsteiger ohne Vorkenntnisse oder mit  vor langer Zeit erwobenen Kenntnissen.

>>>
Bitte Wasser (!) mitbringen.
Empfehlung für Tanzbegeisterte:
Es bietet sich an, im Anschluss nachstehenden Workshop am gleichen Abend ebenfalls zu besuchen (s. nachstehendes Angebot):

Hinweis: unbedingt Tanzschuhe (d. s. gut am Fuß sitzende Schuhe mit Ledersohle,
 die nicht auf der Straße getragen werden) mitzubringen.
Dies um ggf., auch auf dem Parkett unserer schönen Mittelschul-Aula tanzen zu können!
>Mindestteilnehmerzahl: > 8
Bei inhaltlichen Rückfragen: 09166 / 9962275
Dieses Angebot findet in Kooperation mit der Tanzschule Project Dance statt.
Die vhs-Roßtal erhält 15 % der Kursgebühr.
1 Abend, 28.10.2017
Samstag, 17:30 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Annett Kunath-Zeh ProjectDance
U028
MSR, Mittelschule Roßtal, Wilhelm-Löhe-Str. 17, 90574 Roßtal, 1.18 / Mehrzweckraum, EG
Kursgebühr:
22,50
anmelden
Belegung:
 
  1. Informationen zur Anmeldung

    Bitte überweisen Sie im Vorfeld der von Ihnen belegten Kursveranstaltungen die fälligen Gebühren auf dieses Konto:
     
    Bank: Sparkasse Fürth
    IBAN: DE19 7625 0000 0040 5454 10
    BIC: BYLADEM1SFU
    Inhaber: Markt Roßtal - Volkshochschule


    Verwendungszweck: Kurs-Code und Semester (z. B. "U100/ 17-2")

    Bitte beachten Sie:
    In den Kochkursen anfallende Materialkosten werden jetzt auch in Roßtal mit der Kursgebühr eingezogen“. Etwaige Kopiergelder o.ä., werden dagegen, wie gewohnt, im Kurs und direkt mit dem Dozenten abgerechnet.“


    Bitte reichen Sie Ihre Anmeldung wenigstens 10 Tage vor Kursbeginn beim Markt Roßtal ein, um die damit verbundene Organisation der Angebote zu ermöglichen.
     
    Sollten Veranstaltungen nicht ausreichend gebucht sein (je nach Ausschreibung bzw. Angebot mit mindestens 10 Teilnehmern) sagt die Vhs eine Woche vor dem jeweiligen Kursbeginn die entsprechenden Veranstaltungen ab.

    Hinweis:
    Sollte das Zustandekommen eines Kurses unsicher sein, empfiehlt sich, mit der Bezahlung noch etwas zu warten (auch bei Sprachkursen wegen eventueller Aufzahlungen).
    Sie vermeiden damit Mehrarbeit für die Marktkasse. Danke!       

  2. ÖFFNUNGSZEITEN:

    Mo., Mi., Fr.:  10.00 - 12.00 Uhr
    Do.:               16.00 - 19.00 Uhr
    sowie nach Vereinbarung
    (dienstags geschlossen)
  1. Volkshochschule Roßtal

    Rathausgasse 2
    90574 Roßtal

    Tel.: 09127 901070
    Fax: 09127 901073
    vhs@rathaus.rosstal.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum